Sport

Gemeinsam aktiv
– mit und ohne Ball

Sport tut gut. Körper und Geist profitieren von Bewegung, der frischen Luft, dem gemeinsamen Auspowern. Wir möchten zusammen mit Geflüchteten Sport treiben: Fuß-, Basket- oder Volleyball spielen, durch den  Stadtwald joggen oder Paddeln auf dem Main.

Je nachdem finden die Veranstaltungen auf Vereinsgelände oder aber auf frei verfügbaren Sport- und Bolzplätzen wie der großen Freilichtanlage vor der EZB statt. Mit dem Ziel, dass die Termine auf Sicht von den Geflüchteten selbst festgelegt und betreut werden und die Mannschaften aus Menschen jeglicher Herkunft bestehen.

Möchtest Du eine Sportgruppe leiten? Hast Du Ideen, wie Du Dich sportlich einbringen kannst? Oder gehörst Du einem Verein an, der seine Reihen mit geflüchteten Sportlern erweitern und bei der Integration helfen möchte? Dann melde Dich bei uns. Wir freuen uns über jeden Neuzugang.

Schreib uns: sport@refugeeswelcomefrankfurt.de

⇒Zur Facebook-Gruppe

←Zurück zur Projektübersicht