Kooperation mit SG Bornheim 1945 delikat gestartet
Frankfurter Bürgerpreis: SpeakOut geehrt
12. Juli 2016
SpeakOut-Charity-Event: der Abend im Video
27. September 2016
Show all

Kooperation mit SG Bornheim 1945 delikat gestartet

Die Jungs nach dem Spiel und kurz vor dem Essen.

Die Jungs nach dem Spiel und kurz vor dem Essen.
© Jens-Ekkehard Bernerth

Was vor einem Jahr bereits mit einer unverbindlichen Anfrage begonnen hat, wurde nun endlich zu einem schönen Abschluss geführt: Refugees Welcome: Frankfurt zeigt Herz kooperiert ab sofort mit der SG Bornheim 1945 e. V.. Das erste Mal war dabei ganz besonders delikat und gleichzeitig eine tolle Geste. 

Viele wunderbare orientalsch-anmutende Speisen hat Integrationslotsin Khadija Souieh und das Küchenteam des Vereinsheims der SG Bornheim 1945 e. V. für unsere 20 hungrigen Hobbykicker gezaubert. Herzhaftes Hühnchen, feine Lammkoteletts, dazu wunderbar gewürzter Reis, Grillauberginen, Kartoffelgratin und Nudeln, flankiert von einer üppigen Salatauswahl und einer leckeren, frischen Obstvielfalt wurden in einem grandiosen Buffet für unsere Kicker aufgefahren.

Wenig verwunderlich, dass die Jungs beherzt zugriffen und die Schüsseln am Ende nahezu komplett leer waren. Ein wunderschöner Beweis dafür, dass gutes, liebevoll zubereitetes Essen verbindet und jedem schmeckt, ganz egal, aus welchem Teil der Welt man kommt.

Wir möchten herzlichst danke sagen: Einmal für diese grandiose, wunderbar großzügige Aktion, und vor allem für die Möglichkeit, auf regelmäßiger Basis den Platz der SG Bornheim 1945 e. V. künftig nutzen zu dürfen. In diesem Sinne: vielen Dank, Khadija Souieh, Dr. phil. Harald Seehausen und Danijel Pajic.

Fußball gespielt wurde zuvor übrigens auch 😉

Comments are closed.